Konfirmation in Langenhagen!

JA zu Jesus, NEIN zum Bösen!

Am 12.05.2019 bekannten sich unsere diesjährigen Konfirmanden durch ein Versprechen zu Gott!
JA zum Vater!
JA zum Sohn!
JA zum Heiligen Geist!
JA zum Leben mit Gott!

Zu Beginn des Konfirmationsgottesdienstes wurde von jedem Konfirmand ein Licht (Kerze) zum Altar getragen und dort aufgestellt!

Priester Martin Rudolf setzte als Dienstleiter ein Zeichen in dem Wort aus Lukas 6,45

Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten Schatz seines Herzens; und ein böser bringt Böses

hervor aus dem bösen. Denn wes das Herz voll ist, des geht der Mund über. 

Dies wurde konkret deutlich als die Konfirmanden vor dem Altar standen und Priester Rudolf ihnen eine Schatzkiste präsentierte.

Es waren die guten Wünsche der Mütter die ihren Kindern einen persönlichen Gedanken mit auf dem Weg gaben!

Der Jugendleiter Priester Detlef Eicke beschäftigte sich mit den persönlichen Bibelversen der Konfirmanden!

Dabei ging er auf jedes Herz individuell ein und gab ihnen einen Merksatz für die Zukunft mit!

 

Die Gemeinde ist dankbar für jeden der Konfirmanden.